Spielbank Casino Lübeck

Die Hansestadt liegt im Südosten von Schleswig-Holstein an der Lübecker Bucht, einer reizvollen Meeresbucht der Ostsee. Nachdem die Spielbank in Travemünde im Jahr 2012 geschlossen wurde, erfolgte der Umzug des Lysia Casinos nach Lübeck. In unmittelbarer Nähe des Wahrzeichens der Stadt, dem Holstentor, entstand im dortigen Hotel Park Inn By Radisson ein Casino mit neuem Konzept. Die Spielbank vereint Casinovergnügen mit Clubkultur, sodass der die Spielbank zurecht den Beinamen „Clubsino“ trägt. Neben dem Großen und kleinen Spiel an den Tischen und dem Automatensaal gibt es beste Unterhaltung durch Kabarett, Shows und Live-Musik. Gäste, die bislang noch nie ein Casino besucht haben, werden durch die Croupiers in die Geheimnisse des Poker-Spiels oder Black Jack eingeführt. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt – Bars sowie ein Restaurant sind bis 02.30 Uhr geöffnet. „Spielbank Casino Lübeck“ weiterlesen

Spielbank Casino Schenefeld

Schenefeld ist eine eigenständige Gemeinde im Kreis Pinneberg (Schleswig-Holstein) und 15 Autominuten vor den Toren Hamburgs gelegen. Im Jahr 1997 wurde im modernen Shopping-Center zu diesem Zeitpunkt die dritte Spielbank des nördlichsten Bundeslandes eröffnet. Hier finden die Spieler ein umfangreiches Spielangebot, Bar und Lounge zur Entspannung sowie einige interessante Specials, die nicht jedes Casino anzubieten hat. „Spielbank Casino Schenefeld“ weiterlesen

Spielbank Sylt

Sylt, eines der beliebtesten Urlaubsdestinationen überhaupt, blickt auf eine lange Tradition zurück. Jahr für Jahr besuchen Tausende Touristen die Insel und genießen das einzigartige Reizklima, die kulinarischen Hotspots sowie das außergewöhnliche Flair. Neben den vielfältigen und abwechslungsreichen Möglichkeiten für einen erholsamen Aufenthalt, bietet auch die Spielbank Sylt Lounge im „Alten Rathaus“ in Westerland jede Menge Unterhaltung in gehobenem Ambiente. Wer das erste Mal eine Spielbank besucht, erhält von den Croupiers, gegen eine geringe Gebühr, eine Einführung in die Klassiker wie Poker, Roulette oder Black Jack. Für einen Moment der Entspannung ist ein Besuch in der Lounge genau der richtige Ort – auch für späte Gäste hält die Bar bis 02.30 Uhr ihr Türen geöffnet und bietet besondere Events. „Spielbank Sylt“ weiterlesen

Casino in Kiel

Kiel, die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein, liegt direkt an der Ostsee und am Anfang des Nord-Ostsee-Kanals. Dank des Kanals entwickelte sich die Stadt zu einer renommierten Hafenstadt, die aber auch im Landesinneren so einiges zu bieten hat. In exponierter Lage in der City, eingerahmt von der Kieler Förde und dem Bootshafen, erwartet die Gäste eine kleine, aber glamouröse Spielbank. Wer noch nie ein Casino besucht hat, kann sich von den Croupiers gegen eine verträgliche Gebühr in Spiele wie Cash-Poker, Casino Poker, Roulette oder Black Jack einführen lassen. Jeder Gast erhält ein Bonusheft, mit dem verschiedene Preise wie eine Flasche Sekt, ein Cocktail oder ein freier Eintritt zu gewinnen sind. „Casino in Kiel“ weiterlesen

Casino Flensburg

Im Norden Schleswig-Holstein, an der Flensburger Förde und in der Nähe zu Dänemark gelegen, befindet sich mit Flensburg die zweitnördlichste Stadt Deutschlands. Die Stadt ist geprägt von dieser Lage, wobei zahlreiche historische Gebäude vom dem maritimen Flair zeugen. Auch das kleine aber gediegene Casino Flensburg gliedert sich in das bauliche Szenario perfekt ein. Trotz der geringen Größe können die Spieler hier an einer Fülle von Automatenspielen und Slot-Machines sowie beim großen Spiel wie Poker oder Black-Jack ihr Glück versuchen. „Casino Flensburg“ weiterlesen